Browsing Tag

Chanel Bag

Fashion

The Leopard Trend 2018

September 5, 2018

THE LEOPARD TREND 2018

We just came back from Marrakech some days ago, but it feels like an eternity. When I see these pictures I get a little bit sad. I miss Marrakech though this place keeps challenging me every time because of the extreme hot temperatures and exotic way of life. I am rather the kind of person who feels better in cold weather. I like cozy days at home with a lot of snow outside. I can watch the rain falling down for hours and the unique mood of morning fog fascinates me.

This photo session for Fox’s Mode took place in the middle of the loud and crowed souks of Marrakech. We were walking around looking for the perfect location for this photoshoot, as we suddenly discovered this amazing place with it’s unique light. It was so quiet and peaceful there. Magical.

I love my new trendy dress and its silver leopard print. 

It comes from the new Fox’s Mode FW18 collection. It has long sleeves and very soft fabric. The perfect piece for the cold season. I already can see me wearing it in combination with overknees and cozy jackets. Can’t wait for autumn to come. More Fox’s Mode looks can be found here. xoxo Georgina

Shop my Look:

Dress: Fox’s Mode

Shoes: Ara (love this one too)

Bag: Chanel (similar here)

Sunglasses: Sunday Somewhere

Anzeige/AD Collaboration with Fox’s Mode

Fashion

Beach Life & Maxi Skirts

Juli 6, 2017

Hey babes! The other day we finally made it to the Grand Hotel Heiligendamm. We wanted to go all the time, but never found the perfect moment. I love this place so much! We spent the hole day on the beach. Too bad that we were there just for one night, but we enjoyed it to the max.

These pics with me wearing my favorite maxi skirt from Totem Praia were taken early morning. The sunrises there are magical. I love taking pictures during this time. After that we had breakfast in the Hotel and I was obsessed with the delicious poached egg you get there. Have a lovely day! xoxo

 

Shop the Look:

 

Ashley Brooke By Heine Plissee-Rock naturweiß Pieces Jeans- Jacke Chanel Tasche Slingbacks in Schwarz mit trapezförmigem Absatz und weiter Passform

BLOGGER TIPS

Luxus-Tasche – Worauf man beim Kauf achten sollte

Februar 13, 2017

Ein typischer Satz von mir ist: Ein Look wird erst durch die perfekte Kombination von bezahlbarer Mode mit Luxus-Pieces interessant. Nach diesem Prinzip stelle ich jeden einzelnen Look dieses Blogs zusammen. Ich kaufe eher selten Kleidung aus Luxusmarken, denn ich finde, dass Zara, H&M, Mango, Asos, Topshop, Zalando, AboutYou usw… wirklich tolle Mode in guter Qualität und mit dem gewissen etwas anbieten.

Ganz anders gehe ich vor beim Kauf von Schuhen und ganz besonders bei Taschen. Da habe ich ein ganz klares Motto. Qualität ist besser als Quantität und hat seinen Preis. Ich sehe eine Luxus-Tasche als Investment-Piece, das im Wert steigen oder zumindest diesen nicht zu schnell verlieren sollte. Aber das Investieren muss nicht gleich astronomisch hoch sein, denn es gibt Mittel und Wege, wie man seine Träume wahr werden lässt, ohne das Bankkonto leer zu räumen. Das und warum es wichtig ist auf bestimmte Faktoren beim Kauf einer Luxus-Tasche zu achten, verrate ich euch jetzt.

Trend vs. Zeitlos

Wer genügend Geld hat, braucht sich keine ernsthaften Gedanken zu machen beim Kauf einer Luxus-Tasche. Da so etwas aber für die meisten von uns ein großes Ereignis ist, sollte man verschiedene Faktoren in Betracht ziehen. In eine Icon-Bag zu investieren ist immer eine bessere Entscheidung als in eine trendige Tasche. Auch wenn das Investment in dem Augenblick etwas höher liegen sollte, hat man mit dieser Tasche länger Spaß. Sie ist immer begehrt und gut wieder verkäuflich.

Farbe

Wer auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich besser für eine neutrale Farbe. Schwarz, Grau, Braun sind Farben, die sich gut kombinieren lassen und im Second-Hand Markt leichter verkaufen lassen. Hände weg von hellen oder starken Farben. Sie sind empfindlicher und saisonabhängig.

Shop your It-Bag:

Chanel 2,55 Hermès Louis Vuitton Neverfull MM Hermès Mikro Constance

Marke

Ob Chanel, Hermès, Louis Vuitton, Saint Laurent… Geschmäcker sind verschieden. Das erste Verkaufsargument ist ganz klar die Liebe auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick geht es dann doch um weniger romantische Themen wie Wiederverkaufswert und Beliebtheit. Je bekannter eine Marke ist, desto besser lässt sich die entsprechende Tasche wieder verkaufen und umso langsamer verliert sie am Wert.

Material

Taschen aus Glattleder, Caviar-Leder bei Chanel oder Canvas bei Louis Vuitton sind widerstandsfähiger, zeitloser und somit die beste Entscheidung. Samt, Stoffe aller Art und Wildleder sind empfindlicher und somit fehl am Platz, wenn man eine Tasche nach Investment-Gesichtspunkten aussuchen möchte. Exotische Häute sind zwar wertvoll, aber auch teilweise empfindlich und schwerer zu verkaufen im Second-Hand-Markt und somit in diesem Fall nicht unbedingt empfehlenswert. Das gilt oft auch für saisonale Must-Have-Taschen etwa mit speziellen Patches oder Stickereien. Diese Dekorationen mögen für den Moment aufregend sein, aber verlieren schnell ihren Reiz und sind vom einzelnen Geschmack abhängig.

Neu vs. Second-Hand

Eine Tasche neu zu kaufen ist natürlich immer schön, aber oft nicht bezahlbar. Daher empfiehlt sich hier doch der Besuch beim Second-Hand-Laden des Vertrauens oder das Durchstöbern bei vertrauenswürdigen Second-Hand Online-Shops wie Vestiaire Collective oder Rebelle. Dort findet man mit Glück genau das gesuchte Icon-Piece im Top-Zustand und für einen besseren Preis. Ich habe schon einige meiner Taschenträume so verwirklicht. Hier könnt ihr meine Erfahrung mit Vestiaire Collective nachlesen.

 

 

 

 

Fashion

Mint & Berry for Valentines Day

Januar 26, 2017

Ich habe mich verliebt! Meine neue Liebe heisst Mint & Berry. Das Modelabel aus Berlin versteht es meiner Meinung nach wie kaum ein anderes Romantik in Mode umzusetzen. Und genau darum geht es mir beim heutigen Blogpost. Der Valentinstag steht ja vor der Tür und ich finde, dass dieser der Liebe gewidmete Tag auch modisch ein bisschen mehr Beachtung verdient.

Auf der Suche nach einem Valentinstag Look, der am Tag, sowie am Abend eine gute Figur macht, bin ich auf Mint & Berry gestossen. Tasche, Gürtel und Sonnenbrille mal ausgenommen, trage ich vom Kopf bis Fuss Teile des Berliner Labels. Für den farblichen Akzent sorgt hier ganz klar der wunderschön fallende Plissee-Rock, den ich mit einem eleganten Pullover und einem extra warmen überlangen Mantel kombiniert habe. Ein weiterer und wie ich finde nicht ganz unwichtiger Aspekt bei der Mode von Mint & Berry ist der Tragekomfort. Dieses Outfit ist wunderbar bequem und fühlt sich gut an auf der Haut.

Wer schön sein will (für seinen Liebsten), muss leiden? Never ever! Endlich ein Look, der nicht zu eng ist, nicht kratzt… wo Frau nicht frieren muss oder sich die Füße kaputt läuft. Was bitte schön will Frau mehr? Dem romantischen Candlelight-Dinner beim Lieblingsitaliener steht nichts mehr im Wege!

 

I fell in love! My new love is Mint & Berry. The fashion brand from Berlin understands it in my opinion like hardly another, to implement romance in fashion. And this is what I am concerned about today’s Blogpost. Valentine’s Day is just around the corner and I think that this day dedicated to love deserves a little more attention in the fashionable side.

Looking for a Valentines Day look that is perfect during the day and as well in the evening, I came across Mint & Berry. Bag, belt and sunglasses except, I am wearing this brand from head to toe. For the color accent is clearly the beautiful falling pleated skirt responsable, which I have combined with an elegant sweater and an extra warm overcoat. Another, and as I find not quite unimportant aspect that speaks for Mint & Berry is the wearing comfort. This outfit is wonderfully comfortable and feels good on the skin.

People say: Who wants to be beautiful, must suffer? Never ever! Finally, a look that is not too tight, does not scratch … where women do not have to freeze or get the feet hurted. What more can women wish? Now the romantic candlelight dinner can start!