Silver Jeans Co.

Im Leben gibt es immer wieder bestimmte Dinge, auf die wir Menschen ungern verzichten mögen… und ich rede hier nicht über Essen oder Geld, sondern über das ganz persönliche seelische Glück. Dieses ist bekanntlich bei jedem unterschiedlich gelagert. Für mich ist es die Musik, die ganz klar meine tägliche Portion Soul Food darstellt. Sie begleitet mich immer, ganz egal ob bei der Arbeit oder wenn ich unterwegs zu Blogger-Meetings bin.

Während dieses Fotoshootings lief im Hintergrund Walter Trout mit dem Stück „Blues for my Babe“. Es mag vielleicht etwas altmodisch sein, aber ich bin eine große Liebhaberin des „dirty sounds“. Ich weiß den Klang einer leidenschaftlich gespielten Guitarre zu schätzen. Sinnlichkeit! Gänsehaut-Feeling! Genau die richtige Musik für mein Fotoshooting für Silver Jeans Co.. Ein Brand, dass verstanden hat Jeans zu entwerfen, die dem Körper einer Frau schmeicheln und ins richtige Licht rücken.

Silver Jeans Co. nimmt inzwischen einen Spitzenplatz ein auf meiner persönlichen Must-Have Liste . Obwohl ich einige Stücke davon im Kleiderschrank habe, kann ich nicht genug davon haben. Besonders die Boyfriend Jeans aus der Style Series Girlfried in destroyed look hat mich momentan voll im Griff. Sie macht, trotz lockerem Schnitt und Stretch-Anteil, schön dünne Beine und einen sexy Po. Collness Faktor 100%. Komfort und Schönheit schliessen sich hier nicht aus! Was will eine Frau mehr?

 

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.