Sebago in Florence

Sebago in Florence

Ich bin mir vollkommen sicher, dass ich diesen Satz bereits für den Anfang eines Blogposts gewählt habe… dennoch wage ich es mich zu wiederholen. Es gibt bestimmte Orte auf der Welt, wo du bereits bei der Ankunft weisst, dass du dorthin unbedingt zurückkehren möchtest. Die Villa Cora in Florenz ist so ein Ort. Dieses liebevoll eingerichtete Hotel befindet sich in einem Schloss und dieses befindet sich wiederum auf einem Hügel, der eine beeindruckende Aussicht auf die Stadt Florenz bietet.

Wer meine Social Media Accounts abonniert hat, konnte mitverfolgen, dass ich fünf Tage lang in Nord- und Mittelitalien unterwegs war in meiner Funktion als Magazin Fashion Editor und Fotografin. Mailand, Florenz, Bologna. In diesen Städten fanden verschiedene Termine und Meetings statt, was zufolge hatte, dass ich viel zu Fuß unterwegs war. Meine Schuhwahl für diese Reise war daher eher auf Komfort ausgerichtet. Dennoch wäre ich keine Fashion-Bloggerin, wenn ich keinen Wert auf Style und Trends legen würde. Besonders die Farbe rosa erlebt dieses Jahr ein starkes Comeback – nicht nur in der Mode, sondern auch im Interior-Design.

Ich bin zwar nicht befreit von Fehlentscheidungen, was die richtige Schuhauswahl für eine Reise angeht, aber dieses Mal bin ich total froh, dass ich meine Sebago Bootsschuhe aus der neuen Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion mit im Gepäck hatte. Trotz der vielen Stunden auf den Beinen, ging es mir gut. Ein weiterer Vorteil der Sebago Docksides ist, dass sich sich super kombinieren lassen, aus weichem Nubukleder sind und ein totaler Klassiker.

Hier könnt ihr weitere Must-Haves von Sebago shoppen! Viel Spaß! xoxo

 

Hello my babes! I am completely sure that I have chosen this sentence already for the beginning of a blog post… nevertheless I dare to repeat myself. There are certain places in the world where you already know when you arrive, that you want to return there. Villa Cora in Florence is such a place. This hotel is located in a castle, and it is set on a hill that offers stunning views of the city of Florence.

Anyone who has subscribed to my social media accounts has been able to follow me for five days in Northern and middle Italy as a magazine fashion editor and photographer. Milan, Florence, Bologna. In these cities, various dates and meetings were held, which meant that I was walking a lot on foot. My choice of shoes for this trip was therefore more comfortable. However, I would not be a fashion blogger if I did not attach importance to style and trends. Especially the color pink is experiencing a strong comeback this year – not only in fashion, but also in interior design.

Although I am not free from wrong decisions as to the right choice of shoes for a trip, but this time I am very happy that I had my Sebago shoes from the new spring / summer 2017 collection with me. Despite several hours on my feet, I was fine. Another advantage of the Sebago Docksides is that they can be combined very well, that they are made of soft nubuck leather and that they are a total classic.

Here you can buy more Sebago must-haves! Have fun! xoxo

Shop the Look:

 

Leather belt with double G buckle 7 For All Mankind Skinny Jeans im Used-Look blue denim Stella McCartney - Sweater mit Rüschen Saint Laurent - D-frame Acetate Sunglasses - Black


What i am wearing:

Pullover: H&M

Jeans: 7forallmankind

Belt: Gucci

Sunglasses: Dita

Shoes: Sebago

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.