Home Cooperations Jockey Homewear

Jockey Homewear

written by Georgia
Jockey Homewear

Hallo meine Lieben! Manchmal gibt es nichts Schöneres als in den eigenen vier Wänden zu sein, oder? Ich möchte mich keinesfalls über das Reisen beschweren, dennoch bin ich zurzeit ganz schön froh, wenn mal ein paar Tage ohne Druck und Stress auf mich warten. Wer meine Social Media Accounts abonniert, hat sicherlich mitbekommen, dass ich fünf Tage lang in Norditalien unterwegs war in meiner Funktion als Magazin Fashion Editor und Fotografin. Diese Tage waren gefüllt mit vielen spannenden Terminen, in verschiedenen Städten, mit den unterschiedlichsten Menschen. Obwohl ich diese Zeit sehr genossen habe, war es trotzdem eine super anstrengende Zeit für mich.

Wenn es mal stressiger wird und ich nicht unbedingt möchte, dass meine Mitmenschen mir die Müdigkeit aus dem Gesicht ablesen können, verfolge ich seit Jahren ein ganz bestimmtes Ritual, das bereits beim Abendessen anfängt. Hier heisst es Qualität vor Quantität. Dann gibt es eine ausgiebige heisse Dusche, ganz viel Körperpflege, eine reichhaltige Gesichtsmaske (die ich meistens über Nacht auf der Haut lasse) und rein in gemütlichsten Kleidungstücke, die ich finden kann. In diesem Fall hier war es ein Pyjama aus der neuen Kollektion von JockeyUnd zu guter Letzt, gönne ich mir (falls möglich) viel Schlaf natürlich. Das ist immer sehr wichtig.

Ich befinde mich hier im Baglioni Hotel Carlton in Mailand. Das Wetter war dort bereits so frühlingshaft, dass ich meinen Morgenkaffee auf der Terrasse mit Blick auf die Via della Spiga geniessen konnte. Wie findet ihr meinen neuen Pyjama? Ich würde mich freuen, Eure Meinung dazu zu hören und ebenfalls zu erfahren, ob ihr auch ein bestimmtes Ritual für stressige Tage habt. Hier könnt ihr weitere It-Pieces von Jockey shoppen! Schaut mal rein! Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag! xoxo

 

Hello my love! Sometimes there is nothing better than to be in your own four walls, right? I do not want to complain about traveling, yet I am quite happy about a few days without pressure and stress. Who subscribes to my Social Media Accounts, has certainly noticed that I spent five days in Northern Italy in my function as magazine fashion editor and photographer. These days were filled with many exciting events, in different cities, with the most diverse people. Although I enjoyed this time very much, it was still a really exhausting time for me.

When it gets more stressful and I do not want my fellow human beings to be able to read the tiredness out of my face, I have been following since many years a very specific ritual that already starts at dinner. Here quality is above quantity. Then there is an extensive hot shower, a lot of body care, a rich facial mask (which I usually sleep with) and i try to get in the coziest clothes, which I can find. In this case, it was a pajama from the new collection of Jockey. And last but not least, I try to get (if possible) much sleep of course. This is always very important.

I am here at Baglioni Hotel Carltonl in Milan. The weather was already there so warm, that I could enjoy my morning coffee on my terrace overlooking the Via della Spiga. How do you find my new pajama? I would love to hear your opinion and also to find out if you have a ritual for stressful days too. Here you can buy more It-Pieces from Jockey! Check it out! I wish you a wonderful day! Xoxo

What i am wearing:

Shoes: Gucci

Pajamas:  Jockey

 

You may also like

%d Bloggern gefällt das: