Bepure Haaröl Review

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag! Wir Frauen lieben es mit unseren Haaren zu experimentieren. Mal sind sie glatt, mal wellig, mal kurz, mal lang. Nicht zu vergessen, das Färben und Styling. Fast jede Frau, die ich kenne, hat mehrere Frisiergeräte zu Hause… vom Glätteisen bis zum Fön ist alles dabei. Das ist auch gut so, aber auf der anderen Seite bedeutet es „Stress“ für die Haare. Deshalb ist es so wichtig, in gute Produkte zur Haarpflege zu investieren.

Seit Jahren spare ich nicht beim Kauf von Haarprodukten und die Belohnung dafür sind schöne Haare trotz ständigem Styling und Färben.

In den letzten Wochen habe ich für euch das Haaröl von Bepure getestet und bin positiv überrascht. Bepure ist eine Schweizer Naturkosmetikmarke aus Winterthur, die ausschliesslich Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen herstellt. Mein Eindruck ist, dass meine Haare sich einfacher glätten lassen und geschmeidiger anfühlen als sonst. Meine Spitzen sehen gepflegter aus und trocknen nicht so schnell beim Frisieren aus. Von mir gibt es also ein klares „Go for it“!

Und zu guter Letzt gibt es ein paar Anwendungstipps von mir: Wenn man schon vor der Wäsche ein paar Tropfen in die Spitzen einmassiert, werden die Haare leichter kämmbar. Ein paar Tropfen nach dem Föhnen in die Haare einzumassieren, beugt Spliss vor. Das Haaröl als Finish in die Haare eingebracht, macht sie glänzend. Habt ihr auch Erfahrung mit Haarölen? Seid ihr zufrieden damit? Ich würde mich über eure Kommentare freuen!

bepure-herstyleboard-min

You may also like