Travel Diary: Grand Hotel Villa Serbelloni – Bellagio

Travel Diary: Grand Hotel Villa Serbelloni – Bellagio

La Dolce Vita. Diese drei Wörter definieren am besten, wie man sich in diesem Grand Hotel fühlt. Direkt am Comer See gelegen und umgeben von einer Traumlandschaft mit unvergleichlich schöner Topographie, ist die Villa Serbelloni einmalig und auf jedem Fall eine Reise wert. Drei unvergessliche Tage durfte ich dort verbringen und mich wie die Prinzessin von Bellagio fühlen… so heisst der Ort. Bellagio ist der wahr gewordene italienischer Traum des süssen Lebens. Ein kleines, vom Kosmos reichlich gesegnetes Stückchen Erde mit malerischen Gassen, wunderschönen Villen und netten, gastfreundlichen Einwohnern.

Das Hotel

Mit 95 Zimmern ist das Hotel nicht sehr gross. Was ich als absolut angenehm empfinde. Zwei Restaurants gibt es zur Auswahl, eins davon mit Sternenküche. Der Spa-Bereich hat neben Behandlungsräumen auch einen Indoor- und Outdoor-Pool. Gleich nebenan (direkt am See) befindet sich ein traumhafter Garten, der sehr beliebt ist für Hochzeiten.  Das Hotel kann mit der Fähre und mit dem Auto erreicht werden, wobei die Ankunft mit der Fähre um einiges malerischer ist.

Das Zimmer

Das Hotel ist geschichtsträchtig und genau so sind seine Zimmer. Reichlich Komfort mit einem nostalgischen Charme findet man hier vor. Viel Platz, hohe Wände, Holzboden, grosse Fenster. Ein Touch von Moderne gibt es aber auch… dank Wifi und Flachbild-TV.

Fazit

Das ist hier ein typischer Fall für Liebhaber von Grand Hotels, die Wert auf Eleganz, Ruhe und perfekten Service legen. Dieser Ort ist ideal für Kontemplation und Rückzug. Wer auf der Suche nach Party und Aufregung ist, wird hier nicht fündig. Ab 700 Euro ist man dabei… meiner Meinung nach, eine gute Investition. Kleiner Tipp: wer doch nicht auf urbanen Trubel, Party und Shopping verzichten möchte,  kann in kurzer Zeit in Mailand sein.

 

La Dolce Vita. These three words define best how you feel like in this Grand Hotel. Located directly on Lake Como and with an incomparably beautiful topography, this grand hotel is worth unique and definitely a place to be. Three unforgettable days I spent there and make me feel like a princess in bellagion … that’s the name of the place where the hotel is located. Bellagion is truly the italian dream. A small piece of earth with abundant blessed from cosmos, with cute streets, beautiful villas and nice people.

The Hotel

With 95 rooms, the hotel is not very big. What is absolutely pleasant. Two restaurants are available to choose from. One of them with star kitchen. The spa has many massage rooms and an indoor and outdoor pool. A beautiful park is also part of the hotel. There wedding ceremonies often are celebrated. The hotel can be reached by ferry and by car, the arrival by ferry is a scenic lot.

The Room

The hotel is gorgeous and history just as its room. You find here plenty of comfort with an old-fashioned charm. Lots of space, high ceilings, wooden floors, large windows. There is a touch of modernity with wifi and a flat screen television too.

Conclusion

This is a typical case for Grand Hotel lovers, who value elegance and tranquility. This place is a place for contemplation and retreat. Who is looking for party and excitement can’t find it here. It starts with 700 € for a room … in my opinion, a must … at least once in a lifetime. A little tip: for people who wants party and shopping, Milan is not far away.

5O2C9122 5O2C9142 5O2C8676 5O2C8674 suite_2 5O2C9134 room_classic_5 5O2C8673

5O2C9082 5O2C86875O2C8841 5O2C9109 room_executive_2

Folge:

2 Kommentare

  1. Sabrina
    Juli 20, 2015 / 6:02 pm

    Das sind traumhafte Bilder… ich würde am liebsten sofort dahin reisen! Dieses Hotel ist ab sofort ganz oben auf meiner Liste! Danke für den tollen Beitrag. LG aus Düsseldorf!

  2. Georgia
    Autor
    Juli 20, 2015 / 6:06 pm

    Liebe Sabrina, das freut mich sehr! Danke vielmals. LG

%d Bloggern gefällt das: